SOPs

Aus VATSIM Germany
Dies ist die bestätigte sowie die neueste Version dieser Seite.
Wechseln zu:Navigation, Suche

Gerade in der ATC-Ausbildung oder noch nie an einem fremden Flughafen trotz entsprechender Freigabe bzw. Rating gelotst? Dann findest du hier alle SOPs für die Flughäfen im Bereich von VATSIM Germany.

SOP ist die Abkürzung für Standard Operating Procedure und beschreiben ein standardisiertes Vorgehen bzw. Verfahren.

In Bezug auf unsere Flughäfen werden in den SOPs die einzelnen Lotsenpositionen und Flughäfen im Grundsatz sowie ihre Besonderheiten genau erläutert. Einige in den SOPs beschriebenen Prozeduren entsprechen ggf. nicht der Realität oder wurden gekürzt, da eine Beschreibung hier zu komplex werden würde oder sie nicht auf VATSIM angewand werden können.

RG Berlin (EDBB)
Berlin-Brandenburg (EDDB)
Berlin-Tegel (EDDT)
Heringsdorf (EDAH)
Leipzig/Halle (EDDP)
Dresden (EDDC)
Erfurt-Weimar (EDDE)
Magdeburg-Cochstedt (EDBC)
Neubrandenburg (EDBN)
Rostock-Laage (ETNL)
Schwerin-Parchim (EDOP)
Stralsund-Barth (EDBH)
RG Bremen (EDWW)
Braunschweig-Wolfsburg (EDVE)
Bremen (EDDW)
Cuxhaven/Nordholz (ETMN)
Hamburg (EDDH)
Hannover-Langenhagen (EDDV)
Kassel-Calden (EDVK)
Lübeck-Blankensee (EDHL)
Sylt (EDXW)
RG Düsseldorf (EDLL)
Dortmund (EDLW)
Düsseldorf (EDDL)
Köln/Bonn (EDDK)
Mönchengladbach (EDLN)
Münster/Osnabrück (EDDG)
Paderborn/Lippstadt (EDLP)
Siegerland (EDGS)
Weeze (EDLV)
RG Frankfurt (EDFF)
Langen Radar South (EDGG)
Frankfurt/Main (EDDF)
Frankfurt-Hahn (EDFH)
Mannheim (EDFM)
Karlsruhe/Baden-Baden (EDSB)
Lahr (EDTL)
Saarbrücken (EDDR)
Stuttgart (EDDS)
RG München (EDMM)
Friedrichshafen (EDNY)
Ingolstadt/Manching (ETSI)
Memmingen (EDJA)
München (EDDM)
Nürnberg (EDDN)
Oberpfaffenhofen (EDMO)