Flughafen Dresden

Aus VATSIM Germany
Version vom 28. September 2021, 11:51 Uhr von 1476184 (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Bestätigte Version (Unterschied) | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu:Navigation, Suche



Dresden
ICAO / IATA EDDC / DRS
Koordinaten N51°7′58″ E013°46′2″
Höhe 230 m / 754 ft
GAFOR Gebiet 26
Platzfrequenzen
Name Callsign Frequency
Dresden ATIS EDDC_ATIS 118.870
Dresden Ground EDDC_GND 121.970
Dresden Apron EDDC_A_GND 121.750
Dresden Tower EDDC_TWR 122.920
München Radar (SASL Sachsen Low) EDDC_APP 125.870
Muenchen Radar (TRLS Thueringen Low South) EDDP_S_APP 126.170
Muenchen Radar (MEI Meissen) EDMM_M_CTR 124.950
Muenchen Radar (GER Gera) EDMM_G_CTR 133.220
München Radar (HAL Halle) EDMM_H_CTR 118.220
Bremen Radar (BOR Börde) EDWW_B_CTR 123.220
München Radar (Complete) EDMM_CTR 124.050
Langen Information (FIS, EDMM) EDMM_I_CTR 120.650
Pisten
Identifier Dimensions Heading Surface
04 2850m x 60m 041° Beton
22 2850m x 60m 221° Beton
Charts
IFR+VFR VATSIM Germany
VFR openflightmaps
Szenerien
X-Plane XP Scenery Gateway
Nur für Flugsimulationszwecke!

Zulassung

Am Flughafen Dresden ist offiziell folgender IFR- und VFR-Flugbetrieb zugelassen:

Motorflugzeuge (MTOW nicht bekannt)
Hubschrauber (MTOW nicht bekannt)
Ballone Ja Segelflugzeuge Ja
Luftschiffe Ja Motorsegelflugzeuge Ja
Fallschirmabsprung Ja Ultraleichtflugzeuge Ja
Nachtflug Ja

Informationen für Piloten und Controller

Quicksheet für Controller

Das Quicksheet fasst die wichtigsten Informationen wie Departures, Approach-Prozeduren, Frequenzen, Holdings, etc. für Lotsen zusammen:

Quicksheet EDDC

Pilotenbriefing

Das Pilotenbriefing gibt einen groben Überblick für Piloten über die Prozeduren in Dresden.

Dresden Pilotenbriefing

SOP für Controller

Die SOP zeigt einen Überblick über die Prozeduren in Dresden.

SOP EDDC


Kontrollzone Dresden

EDDC CTR.png

VFR Betrieb

EDDC VFR 600.png