Verkehrslandeplatz Jena-Schöngleina

Aus VATSIM Germany
Dies ist die bestätigte sowie die neueste Version dieser Seite.
Wechseln zu:Navigation, Suche

XPath-Suche (//stations/station/name[1]) fehlgeschlagen: $2 Die URL https://metar.vatsim.net/metar.php?id=EDBJ konnte mit 3 Versuchen nicht abgerufen werden.

Jena-Schöngleina
ICAO / IATA EDBJ / -
Koordinaten N50°54′55″ E011°42′52″
Höhe 380 m / 1247 ft
GAFOR Gebiet 24
Platzfrequenzen
Name Callsign Frequency
121.475 VFR Region EDMM -
Pisten
Identifier Dimensions Heading Surface
02 1170m x 23m 020° Asphalt
20 1170m x 23m 200° Asphalt
08 620m x 30m 080° Gras
26 620m x 30m 260° Gras
02/20 1170x23 m (3839x75 ft) Aspahlt
08/26 620x30 m (2034x98 ft) Gras
Charts
VFR openflightmaps
Szenerien
X-Plane XP Scenery Gateway
Nur für Flugsimulationszwecke!

Zulassung

Am Verkehrslandeplatz Jena-Schöngleina ist offiziell folgender VFR-Flugbetrieb zugelassen:

Motorflugzeuge bis 9.500 kg MTOW
Hubschrauber (MTOW nicht bekannt)
Ballone ? Segelflugzeuge Ja
Luftschiffe ? Motorsegelflugzeuge Ja
Fallschirmabsprung Ja Ultraleichtflugzeuge Ja
Nachtflug Ja

Des Weiteren ist der Rettungshelikopter Christoph 70 am Flugplatz stationiert.

Weitere Informationen zu Christoph 70

Übersicht über die weiteren Rettungshelikopter in Deutschland

VFR Betrieb

  • Südostplatzrunde - Motorflug - 2100 ft MSL (blau)
  • Südostplatzrunde - Ultraleichtflug - 1800 ft MSL (rot)
  • Nordwestplatzrunden - Segelflug (gelb)

EDBJ VFR 600.png