Flughafen Berlin-Tegel SOP

Aus VATSIM Germany
Dies ist die bestätigte sowie die neueste Version dieser Seite.
Wechseln zu:Navigation, Suche

Allgemeine Informationen

Geschichte

Der 1930 als Raketenschießplatz eröffnete, 1948 aufgebaute Flughafen trägt seit 1988 den Namen Otto Lilienthal und ist heute der am stärksten frequentierte Flughafen Berlins. Für viele Fluggesellschaften und Passagiere (vor allem aus dem Westteil der Stadt) ist Tegel der beliebteste der beiden Flughäfen, so dass für neue Flugverbindungen oder die Stationierung neuer Flugzeuge kaum noch freie Slots vorhanden sind. Das erklärt auch, dass in den letzten Jahren jeweils mehr Passagiere abgefertigt wurden, als das Abfertigungsgebäude offiziell über Kapazitäten verfügt. Diese werden mit 21,2 Millionen Fluggästen pro Jahr (2016) angegeben. Zur Erweiterung der Kapazitäten wurde zuletzt am 22.05.2007 das neue Terminal C (Hauptnutzer Air Berlin) eingeweiht. Betreiber des Flughafens ist die Berliner Flughafen-Gesellschaft mbH (BFG). Diese war Teil der Berlin Brandenburger Flughafen Holding GmbH (BBF), deren Gesellschafter die Bundesländer Berlin, Brandenburg sowie die Bundesrepublik Deutschland gewesen sind. Heute ist die BFG eine Tochter der Flughafen Berlin Schönefeld GmbH (FBS), da die BBF 2003 mit der FBS verschmolzen wurde. Nach Fertigstellung des Ausbaus des Flughafen Berlin Brandenburg International, wird der Flughafen Tegel geschlossen. Wann das der Fall sein wird, ist auf Grund von massiven Baumängeln nicht bekannt.

Überblick

Südlich des Pistenpaares liegt das zivile Vorfeld mit dem zentralen Terminalring (Terminal A), der später um die Terminals C (im Osten, ehemals hauptsächlich von Air Berlin genutzt) sowie D/E (westlich von Terminal A) erweitert wurde. Am westlichen Ende des zivilen Vorfelds liegen die Abstellplätze für die allgemeine Luftfahrt (30er für Bizjets, weiter westlich die kleinen Props). Nördlich des Pistenpaares liegt der militärische Teil / Regierungsflughafen.

Positionen

Bodenpositionen Tegel

EDDT_ATIS Tegel ATIS 125.900
EDDT_DEL Tegel Delivery 121.925
EDDT_GND Tegel Ground Tegel Rollkontrolle 121.750
EDDT_TWR Tegel Tower Tegel Turm 124.525

Angrenzende Stationen

EDDB_TWR Schönefeld Tower 120.025
EDBB_N_APP Bremen Radar / Berlin Arrival 119.625
EDBB_S_APP Bremen Radar / Berlin Arrival 126.425
EDBB_F_APP Berlin Director 136.100
EDBB_DEP Bremen Radar / Berlin Departure 120.625
EDWW_B_CTR Bremen Radar 123.225
EDWW_CTR Bremen Radar 125.025

Runways

Daten

Runway 08R / 26L Runway 08L / 26R
Länge: 2428m

Breite: 46m

Anflughilfen: ILS/NDB

Länge: 3023m

Breite: 46m

Anflughilfen: ILS/NDB

ILS-Frequenzen

RWY Frequenz Identifyer CRS
08R 108.5 ITGE 079°
26L 109.3 ITGW 259°
08L 109.1 ITLE 079°
26R 110.1 ITLW 259°